Heike Gross

1983 in Manila, Philippinen, geboren und in der Nähe von München aufgewachsen, hat Heike 2018 in der Windschnur ein lang gesuchtes Zuhause gefunden. Als Heilpraktikerin, Yogalehrerin und Dozentin engagiert sie sich hauptsächlich in den Bereichen Frauenheilkunde, pre- und postnatales Yoga, Beckenbodentherapie und Rektusdiastasenschließung. In ihrer Praxis in München als auch in der Windschnur begleitet sie Menschen bei der Heilung. Mehr Infos: www.heike-gross.com, www.inana-institut.de und www.mami-first.de

Julian Noel Herzog

Die Maximierung von Glück ist Julian's oberstes Gebot. Stundenlanges Trampolinhüpfen, Seilschwingen, BMX fahren, Bäumeklettern, mit anderen Kindern herumtollen, im Teich baden - die Windschnur schenkt dem kleinen großen Weltentdecker den nötigen Raum dazu. Seinem Zweitnamen Noel, "das Licht nach der Dunkelheit", getreu, steckt er mit seinem Lachen und seiner Lebensfreude alle am Platz mit an, die Sonnenseiten des Lebens (noch mehr) zu genießen. 

Jennifer Rebekka Herzog

Rumis Leitsatz folgend: "Das wonach du dich sehnst, sehnt sich auch nach dir" kam die Windschnur 2018 zu Jennifer. Oder sie zur Windschnur, wie auch immer man es sehen mag:-) Seither erprobt die Weltenbummlerin ihre Vision von einem Leben in Gemeinschaft, welche "Himmel auf Erden" (Sri Aurobindo, Annette Kaiser) Wirklichkeit werden lassen soll. Dabei gehen ihr die Ideen nicht aus und sie wird nicht müde, diese in die Tat umzusetzen. Mehr Infos zu ihren Arbeitsschwerpunkten als Yogalehrerin und - ausbilderin unter www.hemma-yoga.de, www.inana-institut.de sowie www.mami-first.de. Gedanken & Inspirationen teilt sie in ihrem Buch "Du bist eine Heldin" (Kösel Verlag). 

Peter Herzog

Wenn der Nachhaltigkeits-Experte und Lehrer für Achtsamkeit und MBSR nicht gerade die Stille in der Windschnur genießt, bastelt er mit größtem Vergnügen an seinem neuesten Kreativprojekt. In der Windschnur kommt seine Heimwerker-Seite zum Vorschein und so darf sich die Gemeinschaft bereits an der Wald-Swing und einer OutdoorBadewanne erfreuen. Und die Ideen gehen ihm nicht aus! Eine weitere davon ist sein Online-Meditationskurs: www.gleichmut.org/achtsamkeit-lernen/mbsr-online. Mehr Infos auch unter www.gleichmut.org

Nistal Prem de Boer

Nach 43 Jahren verließ der ehemalige Architekt sein Heimatland Kanada um mit Martina in der Windschnur zu wohnen. Hier am Platz nimmt er ein ein bisschen die Rolle des Großvaters ein, so wie auch in California mit seinen Enkeln. Er arbeitet mit großer Freude im Garten, entwirft Pläne, baut und repariert wo es nötig ist. 

Nistal ist leidenschaftlicher Bildhauer (Keramik und Bronze), mehr Infos: www.nistal-sculpture.com.

Martina Petra Weber

Die Yogalehrerin und stolze Mutter eines erwachsenen Sohnes lebt seit 2017 in der Windschnur. Für sie war es Liebe auf den ersten Blick. Ein besonderer Ort. Der Wald, die Tiere – und vor allem die Stille. Ihr zu lauschen und einfach still zu sitzen ist Martinas Glück. Seit 20 Jahren unterrichtet sie und liebt es, so mit den Menschen zu SEIN. Für sie ist Yoga ein Weg zu leben. Eine Kunst, die es das ganze Leben lang zu erforschen gilt. We learn as long as we live... Mehr Infos: martina.pebble@gmail.com, www.yoganow-om.de